„Zukunft(s)gestalten-Allen Kindern eine Chance“

„Schulstart leichter gemacht“- Ranzen- und Schulbedarfsaktion im Ev.-luth. Kirchenkreis Emsland- Bentheim

Bereits im Jahr 2016 hat das Diakonische Werk in Niedersachsen in einer Studie  festgestellt, dass der Bedarf an  Materialien wie Ranzen, Arbeitshefte, Stifte und Vieles mehr für die Einschulung bei ca. 307€ liegt. Beim Verlassen der Grundschule -  im Übergang zur fünften Klasse der weiterführenden Schulen -  werden  Schulmaterial in Höhe von ca. 330€ benötigt.

Familien mit geringem Einkommen oder  solche, die Leistungen des SGB II, Wohngeld und/oder Kindergeldzuschlag beziehen, können diesen Bedarf trotz eines Anspruchs auf Leistungen nach dem Bundesteilhabepaket nicht ausreichend decken somit droht bereits hier eine Ausgrenzung der Kinder in ihrer Schullaufbahn.

Das Diakonische Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Emsland- Bentheim hat in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich den Schulstart erleichtert.
Wir freuen uns daher sehr auch in 2018 die Aktion „Schulstart leicht gemacht“ wieder durchführen zu können und damit vielen Familien diesen besonderen Tag ein wenig leichter zu gestalten.

Diese Aktion  wurde ermöglicht  mit der Unterstützung des Diakonischen Werkes in Niedersachsen durch Kollektenmittel,  der Kooperation mit den Ev.-luth. Kirchengemeinden in Esterwegen, Sögel und Werlte und  mit der tatkräftigen Unterstützung des Vereins “Kiwanis “ aus Lingen. Sie haben 53 neue Schulranzen für die Einschulungskinder 2018 zu Verfügung gestellt.

Darüber konnten wir auch in diesem Jahr weitere 40 Schulkindern im Kirchenkreis Emsland-Bentheim mit einem Betrag bis zu 50€ bei der Anschaffung von weiteren Schulmaterialen wie z.B. Büchern, Heften und Blöcken, Stifte und Füller sowie Zuschüsse zum Taschenrechner usw.   unterstützen.

„Wir sind sehr dankbar für die finanzielle Unterstützung durch die verschiedenen Kooperationspartner“ so die Kirchenkreissozialarbeiterin Anne Coßmann-Wübbel.

Ulrike Appeldorn, Sozialarbeiterin im Diakonischen Werk in  Papenburg ergänzt: „  Dass es einen großen Unterstützungsbedarf gibt, zeigen die vielen Anfragen zum Jahresanfang.“

 

Lingen

Diakonisches Werk Lingen
Bögenstraße 7
49809 Lingen

Telefon: 0591 80041-0
Telefax: 0591 80041-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00
Fr: 9.00 - 12.00
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner & Leistungen

Meppen

Diakonisches Werk Meppen
Schützenstraße 16
49716 Meppen

Telefon: 05931 9815-0
Telefax: 05931 9815-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00
Fr: 9.00 - 12.30
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner & Leistungen

Nordhorn

Diakonisches Werk Nordhorn
Nino-Allee 4
48529 Nordhorn

Telefon: 05921 81111 0
Telefax: 05921 81111 198
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo, Di & Do: 9.00 - 12.30 & 13.30 - 17.00
Mi: 9.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Fr: 9.00 - 12.30
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner & Leistungen

Papenburg

Diakonisches Werk Papenburg
Landsbergstraße 9
26871 Papenburg

Telefon: 04961 9888-0
Telefax: 04961 9888-28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9.00 - 13.00 & 14.00 - 17.00
Fr: 9.00 - 12.30
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner & Leistungen
© 2019 Diakonie Emsland. Alle Rechte vorbehalten.